Formalisierung von Regeln zur Darstellung von Abhängigkeiten zwischen Elementen von Product-Service-Systems

Formalisierung von Regeln zur Darstellung von Abhängigkeiten zwischen Elementen von Product-Service-Systems

Autor_innen: Michael Becker, Stephan Klingner

Arbeitsbereicht KoProServ – Produktivitätssteigerung durch komponentenbasierte Dienstleistungen

In diesem Bericht werden beispielhaft Regeln, die bei der Modellierung von Product-Service-Systems (PSSs) Abhängigkeiten zwischen einzelnen Elementen beschreiben, dokumentiert und mittels prädikatenlogischer Ausdrücke formalisiert. Die Regeln sind sowohl aus der wissenschaftlichen Literatur zu PSSs abgeleitet als auch im Rahmen von Workshops mit Praxispartnern entwickelt worden. Zur praktischen Anwendbarkeit wurde ein Prolog-Listing entwickelt, welches ein Beispielportfolio sowie die Regeln enthält. Mit Hilfe dieser Anwendung kann die Gültigkeit der Regeln geprüft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.