Archiv für den Monat: November 2012

mein faust – Hartmann gegen das Publikum

Da ist sie also – die zweite große Premiere der letzten Spielzeit unter Sebastian Hartmann im Leipziger Centraltheater. Und gleichzeitig seine letzte Produktion an diesem Haus. Mit mein faust will er „eine komplett eigene Lesart des Faust-Stoffes, die von der Suche nach der Essenz eines jahrhundertealten Stoffes gekennzeichnet ist“ (aus der Stückbeschreibung) erarbeiten. Nach Krieg und Frieden soll in mein faust das Sterben einzelner im Fokus stehen. Der Teaser verspricht einen spannenden Theaterabend, der in der Hartmannschen Linie stehen sollte, den Kern eines Stücks hervorzuholen statt die literarische Vorlage exakt zu übernehmen. Weiterlesen